Willkommen bei Jazz Compress!

Gegründet wurde die Band, die sich vormals „acc-oustic band“ nannte, um 2007, mit dem Ziel, das Akkordeon einmal anders zu präsentieren, fernab von sämtlichen Klischees, um der Klangvielfalt dieses wunderbaren Instruments gerecht zu werden.

Die Bandmitglieder von „Jazz Compress“ sind
Rudi Katholnig – Akkordeon
Ernie Lindenfelser – E-Gitarre
Stefan Vallant – Bass
Markus Gruber – Schlagzeug

Die Formation Jazz Compress zeichnet sich besonders durch ihren eigenständigen Sound aus. Durch die Kombination des Akkordeons mit Bass, Gitarre und Schlagzeug entstehen interessante Klangfärbungen , welche mit viel Enthusiasmus und rhythmischer Raffinesse jongliert werden. Die Stilistik der Band beinhaltet Elemente von Tango Nuevo über Latin bis hin zu Jazz und Blues, sowie New Musette, welche mittlerweile zu einem eignen Stil verschmolzen sind.

Ein Gutteil der Stücke sind Eigenkompositionen der Bandmitglieder. 2010 erschien die erste CD November Sunburst. Hörproben findet man auf Apple iTunes.

Der Schaffensbereich von Jazz Compress reicht von Konzerten (z.B. Bluesiana Velden, Jazzclub Kammerlichtspiele Klagenfurt, Jazzclub Life Salzburg, Lange Nacht der Museen Wien, Z u.v.m.) bis zu Umrahmungen von Vernissagen, Buchpräsentationen und Vorträgen. Oder auch als Begleitband z.B. bei der Nacht der schlechten Texte. Konzerte in Kärnten, Salzburg, Oberösterreich,Wien, Burgenland, Tirol. Wir haben uns zum Ziel gesetzt unsere Fühler auch nach größeren Festivals und anderen Veranstaltungen im Ausland auszustrecken.

Zur Zeit genießt die Band eine kleine Schaffenspause um neue Ideen zu sammeln. Geplant sind eine Neue CD mit ausschließlich Eigenkompositionen und natürlich Live-Konzerte.

 

 


Kontakt:

Rudi Katholnig
Bundesstraße 46
9241 Wernberg
@: rudi.katholnig@gmail.com
ph: +43 676 5547037

Markus Gruber
St. Johann 15
9162 Strau
@: markus.groover@gmx.at
ph: +43 650 5599991